Dr. Boorboor - Plastische Chirurgie Cosmopolitan Aesthetics

Nasenkorrektur Hamburg – vertrauen Sie den Spezialisten

Sie suchen einen Spezialisten für eine Nasenkorrektur in Hamburg? Lassen Sie sich von den erfahrenen Plastischen Chirurgen Dr. med. Boorboor und Dr. med. Kerpen zu einem der beliebtesten ästhetischen Eingriffe beraten.

Ihre Vorteile:

  • Spezialisten für die Nasenkorrektur mit insgesamt über 30 Jahren Erfahrung
  • Dr. med. Boorboor & Dr. med Kerpen haben bereits über 300 Nasen OPs durchgeführt
  • Optimale Simulation des Ergebnisses durch Fotosimulation

Nasen OP Hamburg

Wichtige Fakten der Nasenkorrektur auf einen Blick

OP-Dauer ca. 2 Stunden
Anästhesie Lokalanästhesie oder Vollnarkose
Klinikaufenthalt ambulant oder eine Nacht
Nachbehandlung Nasenschiene für ca. 14 Tage
Entfernung der Fäden nach 7 bis 10 Tagen
Gesellschaftsfähig sofort
Finanzierung möglich

Welche Kosten fallen bei der Nasenkorrektur an?

Die Kosten für eine Nasenkorrektur in Hamburg sind von Patient zu Patient verschieden. Eine individuelle Beratung und eine Befundanalyse sind Basis Ihres Kostenplans. Eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse ist nur in seltenen Fällen möglich. Gerne klären wir Sie aber über die Finanzierungsmöglichkeiten einer Nasenkorrektur in Hamburg auf.

Welches Ziel soll mit einer Nasen OP erreicht werden?

Ziel einer Nasen-OP in Hamburg ist es, eine natürliche, weitgehend symmetrische Nase zu erhalten. Diese sollte nicht hervorstechen, sondern sich in Ihr Gesicht harmonisch einfügen. Eine Nasenkorrektur kann aus ästhetischen oder funktionalen Gründen vorgenommen werden. Ästhetisch korrigiert werden beispielsweise ein Höcker oder eine große Nasenspitze. Funktionelle Korrekturen sind Begradigung der Nasenscheidewand oder Verkleinerung der Nasenmuschel. Generell müssen bei Nasenkorrekturen beide Ziele angestrebt werden und nicht – wie in manchen Fällen – die Funktion unter einer ästhetischen Korrektur leiden.

Ablauf & Methoden einer Nasenkorrektur

Eine Nasenkorrektur in Hamburg wird in der Regel unter Narkose durchgeführt. Bei kleinen Korrekturen ist aber auch eine Lokalanästhesie möglich. Generell schließt sich an eine Nasenkorrektur in Hamburg ein kurzer, stationärer Aufenthalt an.

Bei der Nasenkorrektur können grundsätzlich 2 verschiedene Verfahren angewandt werden: Offene und geschlossene (endonasale) Technik. Im Rahmen der offenen Technik wird das Gerüst der Nase weitgehend freigelegt. Die Schnittführung erfolgt am Nasensteg, sodass der Narbenverlauf an einer unauffälligen Stelle liegt. Bei der endonasalen Technik erfolgt der Zugang über eines der beiden Nasenlöcher. Der Vorteil der geschlossenen Methode ist, dass keine sichtbaren Narben an der Außenseite der Nase entstehen. Welche Methode bei Ihrer Nasenkorrektur in Hamburg infrage kommt, erörtern wir zusammen mit Ihnen. Dafür erstellen wir einen individuellen anatomischen Befund. Auch eine Fotosimulation ist möglich, sodass die Op einfacher und gezielter geplant werden kann.

In den meisten Fällen muss nach einer Nasen OP in Hamburg für einen gewissen Zeitraum eine stabilisierende Schiene getragen werden.

Beratungsanfrage

Wichtige Fragen zur Nasenkorrektur auf einen Blick


Ist jede Wunschnase mit einer Nasen OP möglich?

Natürlich kann prinzipiell jede Wunschnase im Rahmen einer Nasen OP umgesetzt werden. Die Frage ist nur, ob dies im individuellen Fall auch ratsam ist. Eine zu kleine Nase nach einer OP kann sich ebenso störend auf das harmonische Erscheinungsbild Ihres Gesichts auswirken. Die Heilung nach einer Nasenoperation ist auch individuell sehr unterschiedlich, so dass kein Ergebnis garantiert werden kann und manchmal Sekundäreingriffe nötig werden. Aus diesem Grund setzen wir auf eine umfassende Beratung, bei der Sie Ihre Wünsche äußern können.

Darf man nach einer Nasen OP sofort wieder rauchen?

Nach einer Nasen OP in Hamburg sollten Sie im Idealfall 2 Wochen auf den Genuss von Nikotin verzichten. Zigarettenrauch hat einen negativen Einfluss auf die oberen Atemwege und die Durchblutung. So kann der Wundheilungsprozess gestört werden.

Nasenkorrektur Hamburg

Dürfen nach einer Nasenkorrektur abschwellende Nasensprays genommen werden?

Abschwellende Nasensprays können nach einer Nasenkorrektur in Hamburg verwendet werden. Allerdings sollten diese von uns verschrieben beziehungsweise empfohlen worden sein. Eine Selbstmedikation nach einer Nasen OP ist keinesfalls sinnvoll.

Wie lange ist die Nase nach einer Operation noch geschwollen?

Gerade in den ersten 10 bis 14 Tagen sind Schwellungen ganz normal. Es kann auch sein, dass die Schwellungen noch länger – bis Monate danach – anhalten. Dies ist beispielsweise nach Nasenkorrekturen in größerem Umfang der Fall. Regelmäßige Kühlungen oder abschwellende Nasensprays können helfen.

Wächst die Nase nach der OP im Zuge des natürlichen Alterungsprozesses wieder?

In den ersten Jahren nach einer Nasen OP in Hamburg bleibt das Gerüst Ihrer Nase stabil. Aber, mit Einsetzen des natürlichen Alterungsprozesses, kann sich die Größe der Nase wieder verändern. Die Nase beginnt also ab einem gewissen Alter wieder zu wachsen.

Gibt es auch die Möglichkeit, die Nase ohne OP zu verändern?

Ja, durch gezielte Injektionen mit Hyaluronsäure können kleine Unregelmäßigkeiten und minimale Asymmetrien korrigiert werden, ohne dass Gewebe entfernt werden kann. Deshalb sind einer Nasenkorrektur ohne OP Grenzen gesetzt. Bei ausgeprägten Höckern auf dem Nasenrücken oder Veränderungen an der Nasenspitze kann nur eine operative Korrektur helfen.

Computer-Simulation vor der Nasen OP – nur Wunsch oder Realität?

Eine Computer-Simulation vor der OP stellt ein gutes Mittel dar, um Ihnen die operativen Möglichkeiten zu zeigen und die Op besser planen zu können. Dabei können wir Ihre Wünsche virtuell umsetzen und Ihnen die Resultate einer operativen Korrektur zeigen. Die Simulation Ihrer neuen Nase ist dabei immer nur ein Anhaltspunkt. Das tatsächliche Ergebnis kann natürlich abweichen.

Vereinbaren Sie einen Termin zur Nasenkorrektur in Hamburg

Sie haben noch Fragen zur Nasenkorrektur bei uns in Hamburg oder haben Interesse an einem Termin? Gerne beantworten wir Ihre Fragen und geben Ihnen einen Einblick in die Behandlung Nasenkorrektur.

040 41469030
info@cosmopolitan-aesthetics.com

Hier finden Sie weitere Behandlungsmöglichkeiten der ästhetischen Gesichtschirurgie

Unser Kooperationspartner in Sachen Nasenchirurgie ist PD Dr. Andreas Steiert aus Berlin.